Sie sind hier:

Neue Doppelspitze

Seit Anfang des neuen Jahres: Physiotherapie Keller & Uhlemeyer GbR

Artikel der Ronsdorfer Wochenschau, Ausgabe vom 20.01.2021

Das Jahr 2020 bleibt wohl allen in Erinnerung. Es war ein Jahr des Verzichtens, um das Gemeinwohl und die Gesundheit der Gesellschaft zu schützen. Geschäfte, Schulen und ein Großteil der Freizeitaktivitäten erfuhren Einschränkungen. Fast in allen Bereichen des täglichen Lebens traten Veränderungen ein – auch im Bereich der Physiotherapie. Die Hygienemaßnahmen wurden verstärkt und in der Therapie trägt man nun dauerhaft eine Mund-Nasen-Bedeckung.
Trotz allem geht das Leben weiter – und dies bedeutet immer wieder Veränderungen. Und davon hat Doris Keller seit der Gründung ihrer Praxis 1982 einige erlebt. Mit einer kleinen Praxis ohne Mitarbeiter fing sie vor 39 Jahren an, in Ronsdorf den Bereich der Physiotherapie aufzubauen. Damals war der Tätigkeitsbereich noch unter dem Begriff „Krankengymnastik“ bekannt.

Schnell wuchs der Patientenstamm und die Praxis zog 1989 in die Räumlichkeiten in der Bandwirkerstraße 29 um, in der sie auch heute noch zu finden ist. Gemeinsam mit Andreas Keller wuchs das Unternehmen weiter. Die Praxis entwickelte sich, sodass 2013 der Standort in der Lüttringhauser Straße speziell für die Therapie von Säuglingen und Kindern eröffnet wurde.
Zum Jahreswechsel 2021 stand nun die nächste Veränderung an. Ricarda Uhlemeyer wurde als neue Teilhaberin neben Doris Keller in die Praxis eingeführt.

Physiotherapie Keller & Uhlemeyer GbR
Doris Keller (links) mit ihrer neuen Teilhaberin Ricarda Uhlemeyer in den Räumen der Praxis in der Bandwirkerstraße.

Ricarda Uhlemeyer hat eine Ausbildung im Bereich der Physiotherapie absolviert und ein Bachelor-Studium in Gesundheitsökonomie abgeschlossen. Dabei hat sie ihre therapeutischen Fähigkeiten immer weiter ausgebaut. Schon während ihres Studiums hat sie bei der Physiotherapie Keller gearbeitet. Die Zusammenarbeit entwickelte sich so gut, dass die Idee entstand, sich beruflich zusammenzutun – also haben Doris Keller und Ricarda Uhlemeyer eine GbR gegründet und seit dem 1. Januar 2021 werden die zwei Physiotherapiepraxen von einer weiblichen Doppelspitze geführt.
Doris Keller freut sich: „Der Standort Ronsdorf ist hiermit für die Erwachsenen und Kinder gesichert.“ Das Praxisteam wird auch in der Zukunft für die Patienten da sein und sie in allen Bereichen der Gesundheit gerne physiotherapeutisch betreuen und begleiten.

Zurück